Freitag, 06.August 2010

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 06.August 2010

Beitrag von DK3 »

Freitag, 06.August 2010:

Frage:
Was ist ein Generalhänger?
Antwort:
Ein Generalhänger ist ein kompletter Blackout bei Schauspielern. Dieses Blackout kann so heftig sein, das eine ganze Vorstellung abgebrochen wird bzw. der Schauspieler ausgewechselt werden muss, weil er nicht mehr weiss was er machen soll.

Frage:
Warum streiften im Frühjahr 2009 zwanzig Schweizer Soldaten mit weißen Handtüchern durch Wald und Flur?
Antwort:
Bei den Soldaten handelt es sich um angehörige der ABC-Abwehr für Biologische und Chemische Kampfstoffe. Ausgestattet mit einem weissen Frottetuch (1mx1m) durchkemmten sie im Auftrag des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz ausgesuchte Waldgebiete. In gebückter Haltung zogen sie die Tücher durch Gräser und Büsche. Alle 10min wurden die Tücher akribisch auf Zecken untersucht und diese in Glasrörchen gesetzt um sie zu untersuchen. Das ganze diente zur Erstellung einer Zeckenkarte, um zu sehen in welchem Waldgebiet sich Zecken befinden die mit dem FSME-Erreger infiziert sind.

Frage:
Was ist eine Rasenbrille?
Antwort:
Eine Brille mit Spezialgläsern, die auf einer Grasfläche jeden Grashalm herforheben, dem es nicht gut geht.

Frage:
Warum sind Blumenwanzen-Männchen bisexuell?
Antwort:
Weil Blumenwanzen-Männchen permanent wollen. - Sie sind sexsüchtig.

Frage:
Was ist eine Tropenfüllung?
Antwort:
Feuerlöscher: Die da zum Einsatzkommen wo Benzin, Lack und Kunststoffe in Brand geraten können, sind nicht mit Schaum gefüllt, sondern mit CO2. Wenn so ein Feuerlöscher z.B. an einer Tankstelle in Dubai hängt, wo es extrem heiss ist, werden die Füllung verringert, damit sie nicht Explodieren, da CO2 sich bei Hitze ausdehnt.

Frage:
Warum hat der Freistaat Bayern im April 2009 der Bundesbank 10.000 Zehnpfennigstücke abgekauft?
Antwort:
Im Haus der Bayrischen Geschichte in Würzburg, fand eine Austellung zum Wirtschaftwunder nach dem zweiten Weltkrieg statt. Es standen dort viele Spielautomaten, Kaugummiautomaten etc., alle Funktiontüchtig. Um diese Nutzen zu können mussten die Besucher Cent gegen Groschen tauschen um diese nutzen zu können.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.