Samstag, 16.Mai 2009

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Samstag, 16.Mai 2009

Beitrag von DK3 »

Samstag, 16.Mai 2009:

Frage:
Was ist ein Lungenfeger?
Antwort:
Machen oft Musiker und Sänger: Der Lungenfeger stärkt das Zwerchfell und die Zwischenrippenmuskulatur. Man setzt nach einer Einatmung die oberen Schneidezähne auf die untere Lippe auf, als wenn man ein "F" artikulieren möchte. Jetzt lässt man so wenig Luft wie möglich durch den kleinen F-Spalt heraus. Dabei achtet man darauf, dass dies möglichst kontrolliert und gleichmäßig geschieht. Wenn man keine Luft mehr hat, entspannt man zwei bis drei Atemzüge und versucht dann normal zu atmen. Nachdem man diese Atmung 2-3 Mal gemacht hat, wird spürbar, dass man danach etwas tiefer und weiter atmen kann. Gleichzeitig entspannt und beruhigt sich der Körper.

Frage:
Was ist eine Lutscherpose?
Antwort:
Wir sind beim Angeln: Diese flachen Lollis wurden speziell für das Angeln im Fluss entwickelt und Dank ihrer flachen Form liegen sie sehr gut in der Strömung. Es kann mit viel leichteren Gewichten geangelt werden, als mit einer normalen Pose. Beispiel: Bei einer normalen Pose nimmt man 8 gr., bei einem Lolli nur 4-5 gr.! Lutscherposen haben im Gegensatz, zu normalen runden Posen, eine etwas gewöhnungsbedürftige Bissanzeige und stellen hohe Anforderungen an den Angler, in Bezug auf Angeltechnik und Kopfrute.

Frage:
Was versteht man unter "abschachteln"?
Antwort:
Bei Discounter-Supermärkten stehen die Waren oft in Kartons in den Regalen. Damit es im Discounter ordentlich aussieht, gehen die Mitarbeiter regelmässig durch den Laden und sammeln alle leere Kartons ein, was man abschachteln nennt.

Frage:
Was ist ein Rosetteneisen?
Antwort:
Ein Rosetteneisen ist eine Gussform wo Teichwaren reinkommen, um diese anschlissend in einer Friteuse zu braten.

Frage:
Was ist ein Bauchsammler?
Antwort:
Die meisten Bienenarten Sammeln die Blütenpollen an ihren Beinen. Es gibt eine Bienenart, wo jede Biene alleine Lebt und ihre eigene Bruthöle bauen. Die Bienen Transportieren die Blütenpollen nicht mit den Beinen, sondern mit ihren Bauchhaaren weshalb sie auch Bauchsammler heißen.

Frage:
Was ist ein Platzzwilling?
Antwort:
Der Platz-Zwilling ist eine einfache Wette beim Pferderennen. Beispiel: Man wettet, dass zwei Pferde auf den ersten drei Plätzen einkommen, ungeachtet der Reihenfolge und des genauen Platzes.
Mindesteinsatz bei Platz-Zwillingswetten: 1,50 €
Platz-Zwillings-Wetten werden angenommen, wenn in einem Rennen mindestens acht Starter mit Wetten im offiziellen Rennprogramm angegeben sind.

Frage:
Was ist eine Speisepumpe?
Antwort:
Die Speisepumpe ist eine Pumpenbauart zur Versorgung eines Dampfkessels oder Dampferzeugers mit Wasser, das zur Erzeugung des Dampfes benötigt wird. In Dampfkraftwerken ist sie als Kreiselpumpe ausgeführt. In größeren Kraftwerken ist der Speisepumpe eine Vorpumpe vorgeschaltet, die für den nötigen Vordruck sorgt. Die Speisepumpe wird meist über eine eigene kleinere Dampfturbine angetrieben, die sogenannte Speisepumpenantriebsturbine oder auch kurz "Spat" genannt.
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.