Unsortierte Fragen - Teil 13

Fragen aus der Sendung, denen ich leider keinen Sendetermin Zuordnen konnte.
Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1036
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Unsortierte Fragen - Teil 13

Beitrag von DK3 »

Fragen aus der Sendung, denen ich leider keinen Sendetermin Zuordnen konnte:

Teil 13:

Frage:
Warum sind in Venedig alle Gondeln schwarz?
Antwort:
Ürsprünglich gab es Gondeln in allen möglichen Farben. Im Jahre 1562 wurde dann in Venedig das so genannte "Aufwandgesetz" erlassen. Dadurch sollte der ausufernden Prunksucht Einhalt geboten werden. Seitdem durften Gondeln nur noch schwarz gestrichen werden - und so ist es bis heute geblieben.

Frage:
Warum traut man seinen Augen nicht, wenn man zum allerersten Mal einen Hornfisch verspeist?
Antwort:
Der Hornfisch, auch Hornhecht genannt, ist der einzige Fisch, der grüne Gräten hat.

Frage:
Wie gelingt es einem kanadischen Kaffeehersteller, regelrechten Scheiß-Kaffee als exklusivsten und teuersten Kaffee der Welt zu verkaufen?
Antwort:
Er verkauft Kopi-Luwak. Benannt ist diese Sorte nach der in Indonesien vorkommenden Mungo-Art „Luwak". Hergestellt wird der Kaffee auf folgende Weise: Die Luwaks werden mit Kaffeebohnen gefüttert. Hinterher werden die unverdauten Bohnen aus den Exkrementen der Mungos herausgepuhlt und anschließend geröstet. Die Magensäure und Enzyme aus dem Verdauungstrakt der Tiere geben dem Kaffee eine Note von leichtem Karamell- und Schokogeschmack. Das Pfund kostet umgerechnet 420 Euro und ist in kanadischen Delikatessenläden so gut wie immer ausverkauft.

Frage:
Was versteht man unter der L-Stellung?
Antwort:
Lernt jeder Polizeibeamte in der Grundausbildung. Als L-Stellung bezeichnet man die Position, in die sich zwei Polizeibeamte begeben, wenn sie eine Person kontrollieren.

Frage:
Warum ist bei Eis am Stiel der Stiel aus Holz, obwohl Holz doch beim Ablecken nicht gerade angenehm schmeckt?
Antwort:
Der Stiel ist nicht aus Plastik, weil Plastik die Wärme der Hand ins Eis leiten würde.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.