Samstag, 07.Januar 2006

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1038
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Samstag, 07.Januar 2006

Beitrag von DK3 »

Samstag, 07.Januar 2006:

Frage:
Warum befindet sich auf dem Berliner Invalidenfriedhof mitten auf dem Hauptweg eine Grabstätte?
Antwort:
Der Kommandant des Invalidenhauses war so unbeliebt, dass alle einen großen Bogen um ihn machten. Deshalb verfügte er, dass die Leute auch nach seinem Tod noch einen Bogen um ihn machen müssen und wurde mitten auf dem Hauptweg beerdigt.

Frage:
Was versteht man unter „auskoffern“?
Antwort:
Im Gleiß- bzw. Straßenbau muss man rechteckige Teile des Fundaments ausheben um bauen zu können. Das ausgraben heißt „auskoffern“, weil diese ausgehobenen Teile rechteckig wie Koffer sind.

Frage:
Wer oder was ist ein „Neidkopf“?
Antwort:
Dies sind Fratzen von Menschen oder Tieren aus Holz oder Stein, die bösen Geistern den Menschen nichts neiden sollten.

Frage:
Warum wachsen auf dem Dach des DaimlerChrysler-Werks in Sindelfingen Tomaten?
Antwort:
Die Tomatenpflanzen reagieren auf Schadstoffe in der Luft und werden von der Umweltabteilung des Werks regelmäßig untersucht.

Frage:
Was ist ein „verkrachter Flug“?
Antwort:
Wenn Brieftauben bei einem Wettkampf in schlechtes Wetter kommen, kommen sie später als erwartet zurück, deswegen „verkrachter Flug“.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.