Freitag, 23.Dezember 2005

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 23.Dezember 2005

Beitrag von DK3 »

Freitag, 23.Dezember 2005:

Frage:
Warum findet man in fast jeder Weihnachtskrippe in Katalonien eine Figur, die mit heruntergelassener Hose dasteht?
Antwort:
Diese Figur kackt gerade und ist ein Symbol für die Düngung des Ackerbodens und soll Glück und Wohlstand für das nächste Jahr bringen.

Frage:
Was ist ein „gemeiner Schneeball“?
Antwort:
Ein Zierstrauch mit weißen, kugelförmigen Blüten.

Frage:
Mit welchem genialen Trick schützt die Kanincheneule ihre Jungen vor Feinden?
Antwort:
Die Kanincheneule lebt am Boden und die größte Gefahr für die Jungen sind Wiesel. Diese vertreibt die Kanincheneule, indem sie mit dem Schnabel Klapperschlangengeräusche nachmacht, die das Wiesel verschrecken.

Frage:
Warum wird der 2.Weihnachtsfeiertag in England auch „boxing day“ genannt?
Antwort:
Im 19. Jahrhundert beschenkten vornehme Leute ihr Dienstpersonal „boxes“ mit kleinen Geschenken. Heute schenkt man am „boxing day“ Postboten oder Müllmännern kleine Geschenke.

Frage:
Was ist eine „Lippenbremse“?
Antwort:
Eine Atemtechnik in der Medizin, die bei chronischer Bronchitis in Verbindung mit akuter Atemnot Linderung verschafft. Dabei wird durch spitze, leicht geöffnete Lippen ausgeatmet.

Frage:
Warum werden in der Nähe von Zürich jedes Jahr 200 Tonnen Laub in riesige Waschmaschinen gesteckt?
Antwort:
Durch Abgase stark verschmutztes Laub darf erst kompostiert werden, wenn es vorher dort gewaschen wurde.

Frage:
Was ist die so genannte „Retro-Stellung“?
Antwort:
Begriff aus der Fotografie: Normalerweise erscheinen durch ein Objektiv kleine Dinge groß. Wenn man ein Objektiv mit einem Adapter umgekehrt an der Kamera befestigt, sieht man rückwärts durch das Objektiv und dadurch erscheinen große Dinge nun klein.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.