Samstag, 12.November 2005

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Samstag, 12.November 2005

Beitrag von DK3 »

Samstag, 12.November 2005:

Frage:
Was ist ein Löschglied?
Antwort:
Ein Bauteil in einem Bewegungsmelder, das Fehlfunktion durch zu hohe Spannung verhindert, indem es diese Spannung „auslöscht“.

Frage:
Warum unterhält ein amerikanischer Speiseeis-Hersteller einen firmeneigenen Friedhof?
Antwort:
Für die Eissorten, die kein Erfolg wurden und aus dem Angebot genommen wurden.

Frage:
Was ist eine „Dröppelminna“?
Antwort:
Eine bauchige Kaffeekanne aus Zinn aus dem 19.Jahrhundert.

Frage:
Was ist das „grüne Gehirn“?
Antwort:
Eine lose Blattsammlung mit Informationen in einem grünen Einband.

Frage:
Warum lassen die Einwohner von Churchill/Kanada im Winter ihre Häuser und Autos unverschlossen?
Antwort:
Damit sie, wenn Eisbären in die Häuser gekommen sind, schnell aus dem Haus und schnell ins Auto flüchten können.

Frage:
Was ist ein „Sozialmagen“?
Antwort:
Ein Magen bei Insekten, indem sie Futter für die anderen sammeln und später im Nest herauswürgen.

Frage:
Warum zahlt die Stadt Erfurt die Leuchtreklame für einen Bäcker?
Antwort:
Durch eine Ampel direkt vor dieser Bäckerei können Kunden nun nicht mehr spontan parken. Nach Protesten Gegen diese Ampel, tauschte die Stadt das Ampelmännchen gegen ein Bäckermännchen aus.

Frage:
Was ist eine „Schwarzfalle“?
Antwort:
Teil von einem Farbmessgerät, das zur Abschirmung gegen Licht über das Messgerät gestülpt wird.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.