Samstag, 22.Oktober 2005

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Samstag, 22.Oktober 2005

Beitrag von DK3 »

Samstag, 22.Oktober 2005:

Frage:
Was ist ein „Schädelzertrümmerer“?
Antwort:
Eine Übung der Bodybuilder für den Trizeps, bei der eine Hantel am Rücken liegend am Kopf vorbei zur Decke gestreckt wird. Wenn die Hantel herunterfallen würde, würde sie den Schädel zertrümmern. Deshalb heißt diese Übung Schädelzertrümmerer.

Frage:
Warum hält das Neunbinder-Gürteltier mehrmals täglich bis zu sechs Minuten die Luft an?
Antwort:
Beim Insektenausgraben muss es die Luft anhalten, damit der aufwirbelnde Dreck nicht in die Atemwege kommt.

Frage:
Warum läuft beim MDR1/Radio Thüringen nach den vollen Stunden als Erstes immer ein englischer Titel?
Antwort:
Damit es nach den Nachrichten nicht so leicht zu peinlichen Assoziationen kommen kann.

Frage:
Was ist das so genannte „Nadelverhältnis“?
Antwort:
Bei schlagenden Verbindungen: Nach Duellen werden die Wunden im Gesicht genäht, wobei jeder Stich als Nadel gezählt wird. Das Verhältnis der Nadeln der beiden Kontrahenten heißt Nadelverhältnis.

Frage:
Was ist der so genannte „Holzknecht-Raum“?
Antwort:
Der Raum zwischen Herzhinterwand und Wirbelsäule, der bei seitlicher Röntgenaufnahme des Brustkorbs sichtbar wird. Wurde entdeckt von dem Röntgenologen Guido Holzknecht.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.