Samstag, 18.Oktober 2008

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Samstag, 18.Oktober 2008

Beitrag von DK3 »

Samstag, 18.Oktober 2008:

Frage:
Was ist das so genannte „Windhund-Verfahren“?
Antwort:
Wenn Waren oder Dienstleistungen nur in begrenzter Anzahl vorhanden sind und nach dem Prinzip verkauft werden: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Dann spricht man vom Windhund-Verfahren. Denn Windhunde sind bekannt für ihre Schnelligkeit.

Frage:
Was ist eine Rauschbrille?
Antwort:
Diese Brille simuliert einen Alkoholrausch von z.B. 1,3 Promille.

Frage:
Warum werden in einen zugefrorenen Kärntner See Löcher gesägt, durch die zwei Eishockeyschläger gesteckt werden?
Antwort:
Alle paar Jahre findet dort ein Unterwasser-Eishockeyturnier statt. Unter Wasser wird dann ohne Atemgerät Eishockey gespielt. Jedes Spiel dauert dreimal 10 Minuten jeder Spieler bleibt maximal 60 Sekunden unter Wasser, bevor er ausgewechselt wird.

Frage:
Was ist ein Knochensucher?
Antwort:
Um herauszufinden ob ein Patient an einer bestimmten Knochenkrankheit leidet wird ihm ein spezielles Mittel in die Blutbahn gespritzt, das leicht radioaktiv ist. Dann wird der Patient in die Röhre geschoben. Das Mittel lagert sich an den Knochen ab, sprich: es „sucht“ die Knochen im Körper des Patienten. Dieses radioaktive Mittel ermöglicht die Diagnose der Krankheit und heißt Knochensucher.

Frage:
Dreischenkelerziehung. Was ist das?
Antwort:
Die Beeinflussung des Wuchses einer Weinrebe heißt „Erziehung“. Bei einer Dreischenkelerziehung verzweigt sich der Rebstamm in drei Äste.

Frage:
Was ist ein Handrutscher?
Antwort:
Ein grob- oder feingekörnter Stein, den Steinmetze verwenden um Naturstein zu schleifen.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.