Freitag, 30.September 2005

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 30.September 2005

Beitrag von DK3 »

Freitag, 30.September 2005:

Frage:
Warum stellen Jäger in regelmäßigen Abständen Plastikdosen im Wald auf?
Antwort:
In diesen Dosen ist jeweils eine Uhr, die stehen bleibt, wenn sie Umfällt. An der von der Uhr angezeigten Zeit sieht man dann um welche Uhrzeit dort ein Tier war.

Frage:
Was versteht man unter dem so genannten „Pickelsausen“?
Antwort:
Der Pickel von Bergsteigern hat eine metallische Spitze. Bei Gewitter wird die Luft elektrisch aufgeladen und diese Spitze beginnt zu vibrieren was man Pickelsausen nennt.

Frage:
Warum haben die Bewohner einer italienischen Stadt einen Mönch 10 Tage lang in seinem eigenen Kloster eingesperrt?
Antwort:
Dieser Mönch war der letzte Mönch dieses Klosters und er sollte auf Anordnung des Bischofs versetzt und das Kloster geschlossen werden. Die Einwohner waren dagegen und sperrten ihn ein, bis die Polizei eingriff, den Mönch befreite und das Kloster geschlossen wurde.

Frage:
Was ist der „Pinguin-Effekt“?
Antwort:
Pinguine leben gemeinsam in Gruppen und verhalten sich abwartend und risikoarm. Dass heißt, sie warten ab bis einer anfängt etwas zu tun. In der Wirtschaft versteht man unter „Pinguin-Effekt“, wenn Hersteller abwarten ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, bis es ein Konkurrent tut.

Frage:
Was ist die so genannte „Schlafmützenkontrolle“?
Antwort:
Im Bereich der Abfüllung/Produktion bezeichnet man den Kronkorken-Verschluss auch als Schlafmützen. Der Begriff entstand Ende des 19. Jahrhunderts, weil in der damaligen Zeit die Schlafmützen einen gezackten Schnitt ähnlich dem von Kronkorken besaßen. Speziell im Bereich der Produktionskontrolle spricht man heute noch von der "Schlafmützenkontrolle".


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.