Windows 10 Installer abschalten und Dateireste löschen

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1031
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Windows 10 Installer abschalten und Dateireste löschen

Beitrag von DK3 »

Windows 10 Installer abschalten und Dateireste löschen:

Folgende Möglichkeit stammt aus dem Knowledge-Base-Artikel KB3080351
Da dieser Artikel für System Administratoren vorgesehen ist und nicht für Enduser, muss man den Beschriebenen Vorgang von Hand einfügen:

Möglichkeit 1 ist das Manuelle ändern zweier Registry Einträge:

Code: Alles auswählen

Registrierungschlüssel: HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
DWORD Wert: DisableOSUpgrade = 1

Registrierungschlüssel: HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\Gwx
DWORD Wert: DisableGwx = 1
Möglichkeit 2 ist das Ausführen einer fertigen Reg-Datei, die beide obige Werte mit einem Klick selbst ändert:
GWXUpradeOff.zip
Datei herunterladen, entpacken und mit Doppelklick ausführen. Beide Meldungen mit "Ja" und "OK" bestätigen, und System neu starten.

Fertig.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach dem Abschalten von GWX.exe ist es Möglich, dass bereits Dateien vom Windows 10 Upgrade in Versteckte Ordner heruntergeladen wurden.
Wer verbrauchten Plattenplatz von Durchschnittlich 3-4 GByte nicht verschwenden will, kann die Windows eigene "Systembereinigung" verwenden, um die Daten wieder zu löschen.

Hier zu mehr im folgenden Artikel auf meiner Seite:

Windows aufräumen


DK3
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.