Nach Windows Anmeldung sofortige Abmeldung

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1031
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Nach Windows Anmeldung sofortige Abmeldung

Beitrag von DK3 »

Wenn das Problem auftritt, wo nach dem Normalen Anmelden mit Benutzer und Kennwort, die Sitzung sofort wieder Abgemeldet wird, bevor der Desktop zu sehen ist, so kann das an einem ungültigen Eintrag in der Registry liegen.

Man benötigt eine Boot-CD (z.B. UBCD4Win), mit der man in der Lage ist, die Registry vom Lokal-Installiertem Windows zu laden, um folgenden Schlüssel zu löschen:

Code: Alles auswählen

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\userinit.exe]
"Debugger"="Datei.exe"
Die "Datei.exe" kann irgendeine Datei sein, die im Dateisystem nicht mehr existiert, weswegen die Automatische Abmeldung erfolgt.

In einem Fall den ich selber bei einem Kundengerät hatte, war diese Datei ein Virus der dann vom Antivirus gelöscht wurde. Nach einem Neustart war dann mit anmelden Schluss. Nach dem Löschen des "userinit.exe" Eintrages, der im normal Fall gar nicht existiert, war alles wieder in Ordnung.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.